JU-Lauterbach 
  06:42 Uhr | 04.07.2020 Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker


Neuigkeiten
09.06.2020, 18:30 Uhr Übersicht | Drucken
CDU Fraktion Lauterbach fordert Konzepte und Vorbereitung für einen möglichen Freibad-Start spätestens zum 01. Juli 2020

Die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Lauterbach fordert, dass das Freibad Lauterbach seine Tore nach Möglichkeit öffnet. 


Noch geschlossen - CDU Lauterbach setzt sich für die zügige Öffnung des Freibades zum 1.Juli ein
 
„Das aktuelle Infektionsgeschehen lässt es aus unserer SIcht zu, dass das Freibad unter Einhaltung von Hygiene-Konzepten öffnen kann“ erläutert Fraktionsvorsitzender Felix Wohlfahrt. Es gehe darum, bereits jetzt entsprechende Überlegungen zu Papier zu bringen, um für eine zügige Öffnung vorbereitet zu sein. Die Öffnung erfordere sicherlich einen Vorlauf von 14 Tagen. Nach den jüngsten Informationen aus Wiesbaden gehe man davon aus, dass ab dem 15.06.2020 auch das Land Hessen eine Öffnung der Freibäder als grundsätzlich möglich ansehe.
 
„Wir müssen feststellen, dass viele Bürgerinnen und Bürger in diesem Jahr ihren Urlaub in der Region verbringen werden, weil Reisen in andere Länder entweder nicht möglich oder aber mit zu hohen Einschränkungen verbunden sind. Umso mehr müssen wir uns in Lauterbach um Ersatzangebote bemühen“, so Wohlfahrt. Dabei habe man auch das Freibad im Blick. Vor diesem Hintergrund solle der Aufsichtsrat kurzfristig zusammentreten und mit der Geschäftsführung der Lauterbacher Stadtwerke ein Konzept abstimmen, die eine Öffnung vorbereiten könne. Hierzu sei nun eine kurzfristige Sitzung des Aufsichtsrat in der kommenden Woche einberufen worden. Die Situation im Moment biete die Chance, dass Lauterbach und der Vogelsberg insgesamt als Urlaubsregion besser wahrgenommen werden könnten. Dazu seien jedoch auch attraktive Angebote notwendig. Der Teil, den die Stadt dazu beitragen könne, müsse nun vorbereitet werden, so Wohlfahrt abschließend. 
 



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Presseschau
 Seite drucken |  Kontakt |  Nach oben

0.22 sec. | 98038 Views